Tanzen unterm gelben Dach

Leicht zu erreichen,
jederzeit freie kostenlose Parkplätze,
direkt vor dem Haus.

Das allerschönste Hobby zu zweit.

Treffpunkt Alex‘ Tanz-Bar:

Tanzen unter Freunden: Gemeinsam lernt man schöner.
Nicht nur das Erlernen und Üben von Tanzschritten macht Spaß.
In den Pausen, vor und nach der Tanzstunde und bei unseren Übungspartys kommt man sich an Alex‘ Tanzbar näher.

Günstige Getränkepreise tragen dazu bei, dass sich alle unbeschwert wohl fühlen können.

Tanzkurse für Paare

Klassischer Gesellschaftstanz lebt von klaren Regeln. Wir vermitteln jene saubere Schrittführung, die auf jedem Tanzparkett sofort erkannt wird. Die Damen dürfen genießen und lernen, manchmal ein wenig geduldig zu sein. Der Herr darf hier einmal Führungseigenschaft zeigen – und lernt, wie man meisterhaft führt.

Tanzkurse für Paare – mehr erfahren

Tanzkurse ohne Partner

Für Personen, die alleine zum Tanzen kommen haben wir eine Vielzahl an Angeboten: Besonders toll zum Einstieg ist Linedance oder einer unserer Fitnesskurse. Wir haben für jeden ein Angebot.

Tanzkurse ohne Partner – mehr erfahren

Tanzkurse für Kids & Teens

Einen natürlichen Bewegungsdrang haben alle Kinder und Jugendlichen. In Verbindung mit Musik macht es viel mehr Spaß, den körperlichen, geistigen und emotionalen Fähigkeiten freien Lauf zu lassen. In den Kinder- und Jugendkursen erfahren Kids ab 5 Jahren alles über Modetänze und leichten Hip Hop.

Tanzkurse für Kids & Teens – mehr erfahren

Sarengue der Gesundheitssport durch Salsa und Merengue

medizinischer Sport und Lebensfreude pur!

In Bewegung bleiben, die innere Mitte finden. Egal ob Rehapatient oder Topathlet: Mit unseren zusätzlichen Fitnessangeboten bringen wir Ihren Körper in Form und Ihre Seele ins Gleichgewicht. Unsere Trainer sind alle zertifiziert und freuen sich auf ein Kennenlernen!

mehr erfahren

Veranstaltungen

Einfach Tanzen ohne Kurs geht bei uns auch. Bei den regelmäßig stattfindenden Übungspartys und Tanzveranstaltungen. Hierbei gehen wir immer wieder neue Wege und Tanzen zum Beispiel im Blumenmeer einer Gärtnerei.

Alle Veranstaltungen
Saisonveranstaltungen

Hochzeitsworkshop

Sie wollen auf Ihrer Hochzeit tanzen oder sind eingeladen? Der Hochzeitskurs (3 Stunden) bietet die Chance, relativ schnell Altes aufzufrischen, erste Grundlagen zu erlernen.
Übrigens: Viele langjährige Alex-Tanzschulpaare haben einmal in einem Hochzeitskurs „geschnuppert“ und Feuer gefangen.

mehr erfahren

termin vereinbaren
Das dürfen Sie erwarten.
ohne Vorkenntnisse
ohne Vertragsbindung
alle Kenntnisstufen vom Anfängerkurs bis zu den Tanzkreisen
ausreichend Parkplätze
Privatstunden
mit und ohne Tanzpartner
klimatisierte Räume

Vereinbaren Sie jetzt eine Probestunde oder kommen Sie zu einer unserer Veranstaltungen!

terminanfrage stellen
Discofox, Slowfoxtrot, Salsa, Sarengue®, Bachata, Linedance

Wir suchen dich!

ADTV Tanzlehrer/in oder Kursassistent/in

Es wartet auf Dich ein tolles Team mit großem Zusammenhalt und gegenseitiger Hilfsbereitschaft. Wir sind eine kleine Tanzschule, die eine familiäre Atmosphäre im Team und innerhalb der Tanzgruppen bietet.

tanzlehrer werden

Liebe Freundinnen und Freunde der Tanzschule Alex,
liebe Sarengue®-Sportlerinnen und -Sportler,
liebe Tanzfreunde von nah und fern, 

es sind gerade keine Festtage für aktive Menschen, solche, die es gewohnt sind, die Tage mit Tatkraft zu füllen und ihre Ideen auszuleben. Viele meiner Kundinnen und Kunden, Tanzpaare oder Sarengue®-Sportler sind von dieser aktiven Art. Für uns alle ist die Zeit, in der wir Begegnungen und Berührungen meiden müssen, eine harte Prüfung.

„In der Not kehren die Menschen das Beste und das Schlechteste hervor. Und es gibt berührende Gemeinsamkeiten“, schreibt Giovanni die Lorenzo, ZEIT-Chefradakteur und einer der bekanntesten deutschen Journalisten in dieser Woche in seiner Zeitung.

Davon kann ich auch erzählen. Kürzlich erhielt ich – von mehreren Tanzfreunden unabhängig voneinander – Post. Sie hatten nachgedacht und sich in meine Lage versetzt: Ich bin Freiberuflerin, selbständig. Mein – soweit ich übersehen kann – einzigartiges Teilhabe- und Bezahlsystem, verlangt nur für tatsächlich stattgefundene und teilgenommene Tanzstunden einen Beitrag. Das heißt im Klartext: Im Moment gehen meine Einnahmen gegen Null. Diese erwähnten Tanzfreunde – oder darf ich sagen: Freunde – haben sich nun bereit erklärt, ihre Alex-Tanzschule-Gebühren trotzdem weiter zu zahlen, solange die Beschränkungen gelten. Sie wollten außerdem einen Aufruf starten, damit andere es Ihnen gleichtun.

Ich muss jetzt persönlich werden: Ich bin nicht gut in solchen Dingen. Ich saß minutenlang vor meinem Rechner, als ich das las und war über alle Maßen gerührt!

Liebe Freunde – ich danke Euch von ganzem Herzen für Eure Empathie. Für Eure Rücksicht und Großzügigkeit in Zeiten der Krise. Danke, danke, danke.

Ich muss trotzdem noch ganz kurz erklären, warum ich Eure Empathie und Wertschätzung annehme, aber nicht das Geld: Mein System ist auf Dauer angelegt und aus Überzeugung. Wenn ich es jetzt aussetzen würde (auch wenn mir Zuwendungen gut täten, denn diese Zeiten sind auch wirtschaftlich sehr hart) – was ist dann eine Überzeugung wert? Ich denke, ich werde es schaffen und die Zeit überstehen. Ich freue mich auf Euch und auf die Stunden der gemeinsamen Freude, wenn es dann weitergeht.
Solange wünsche ich Euch: Bleibt fröhlich und gelassen, haltet die neuen Regeln zum Wohle aller ein und bleibt vor allem gesund.

Eure Alex